Bergkamen - Verletzter Schwan musste von Mülheimer Feuerwehr gerettet werden - Mit Schlauchboot und Schutzanzug

Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde BERGKAMEN!
Bild * Bild * Bild

Herzlichen Dank an Userin 'Sabine' für dieses Bild!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bergkamen - Verletzter Schwan musste von Mülheimer Feuerwehr gerettet werden - Mit Schlauchboot und Schutzanzug

Bergkamen - Verletzter Schwan musste von Mülheimer Feuerwehr gerettet werden - Mit Schlauchboot und Schutzanzug

Beitrag von Sonja » Mi 28. Feb 2018, 07:08

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz ist am Dienstag die Feuerwehr Mülheim gerufen worden! Gegen 11 Uhr hatten Spaziergänger in den Ruhrauen einen verletzten Schwan auf dem Eis bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Da sich der Vogel in einem teilweise zugefrorenen Nebenarm der Ruhr befand, wurden ein Schlauchboot und ein Feuerwehrmann im Eisrettungsanzug eingesetzt. Genaueres hier im Link

Nach oben