Gießen - Zunahme von Antibiotika-resistenten Bakterien, Wundinfektionen immer schwerer behandelbar

Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der Stadt GIEßEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Gießen - Zunahme von Antibiotika-resistenten Bakterien, Wundinfektionen immer schwerer behandelbar

Gießen - Zunahme von Antibiotika-resistenten Bakterien, Wundinfektionen immer schwerer behandelbar

Beitrag von Sonja » Mi 1. Nov 2017, 10:21

Die Zunahme von Antibiotika-resistenten Bakterien führt besonders in Krankenhäusern zu schwer behandelbaren Infektionen. Häufige Auslöser sind die multiresistenten Escherichia coli-Bakterien, die besondere Enzyme entwickelt haben, um die Antibiotika unwirksam zu machen. Einige Stämme können Infektionen auslösen, wenn sie in den übrigen Körper gelangen, insbesondere bei geschwächten Patienten kann es zu Blutstrominfektionen, Wund- oder Harnwegsinfekten kommen. Genaueres HIER

Nach oben