Lemförde - Halbtägige Busfahrt am 05.05.2018 zum Moorwald - Führung durch einen 150 Jahre alten Eichenmischwald

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Lemförde - Halbtägige Busfahrt am 05.05.2018 zum Moorwald - Führung durch einen 150 Jahre alten Eichenmischwald

Lemförde - Halbtägige Busfahrt am 05.05.2018 zum Moorwald - Führung durch einen 150 Jahre alten Eichenmischwald

Beitrag von Sonja » Mi 2. Mai 2018, 07:28

Die Gesellschaft der Freunde des Hasbruchs fährt am Samstag, 5. Mai, im Rahmen einer halbtägigen Busfahrt in den nicht weit entfernten, aber doch relativ unbekannten Moorwald Bollenhagen in der südlichen Wesermarsch. Während einer Führung wird der in der Gemeinde Jade gelegene Wald vorgestellt, der seit dem Jahr 2008 als Ausgleichsmaßnahme für die Hafenbaumaßnahmen in Wilhelmshaven entstand. Ausgehend von einem 150 Jahre alten Eichenmischwald wurde dort auf etwa 140 Hektar ein ausgedehnter Wald aus Eichen, Birken und Weidengebüschen geschaffen. Einzelheiten im LINK

Nach oben