Rhein-Sieg-Kreis - Rund 10 000 verwilderte Katzen streunen durch Straßen, Gärten, Wälder sie sind verwahrlost und krank!

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist AN
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Rhein-Sieg-Kreis - Rund 10 000 verwilderte Katzen streunen durch Straßen, Gärten, Wälder sie sind verwahrlost und krank!

Rhein-Sieg-Kreis - Rund 10 000 verwilderte Katzen streunen durch Straßen, Gärten, Wälder sie sind verwahrlost und krank!

Beitrag von Sonja » Mo 11. Jun 2018, 17:02

Im Rhein-Sieg-Kreis sind rund 10 000 verwilderte Katzen, sie streunen durch Straßen, Gärten, Wälder! Viele davon sind krank und ausgehungert. Sie vermehren sich rasant, deswegen besteht seit Juli 2017 eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Freigängerkatzen im Kreis! Trotz allem liegt dem Veterinäramt des Kreises noch keine genaueren Zahlen darüber vor, ob die Anzahl der "Streuner" zurückgegangen ist und es gibt keine merkbar entspannte Lage der Straßenkatzen, trotz Inkrafttreten der Katzenschutzverordnung! Auch ein Appell und an das Verantwortungsbewusstsein eines jeden Katzenhalters und einer jeden Katzenhalterin, die ihrer Katze Zugang ins Freie gewähren, diese Katzen spätestens im Alter von vier bis sechs Monaten kastrieren zu lassen! Genaueres gibt es hier

Nach oben