Bouvier Working World Championship 2017 in Bramsche - Prüfungen für Flandrische Treibhunde am 20. bis 22. Oktober

Forumsregeln
Bild
Herzlichen Dank an Userin 'Roswitha' für dieses Bild!

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bouvier Working World Championship 2017 in Bramsche - Prüfungen für Flandrische Treibhunde am 20. bis 22. Oktober

Bouvier Working World Championship 2017 in Bramsche - Prüfungen für Flandrische Treibhunde am 20. bis 22. Oktober

Beitrag von Sonja » Do 19. Okt 2017, 16:45

Vom Freitag, 20. Oktober, bis Sonntag 22. Oktober findet diese Weltmeisterschaft statt. Die Hundesportfreunde Epe-Malgarten e.V. sind Ausrichter der "Bouvier Working World Championship 2017". Die besten Bouvier de Flandres, die Flandrischen Treibhunde, werden im Eper Honigmoorstadion an der Malgartener Straße ihr Können zeigen. Das Programm beginnt am Freitag, 20. Oktober, ab 11 Uhr mit dem Training der sieben teilnehmenden Nationen im Honigmoorstadion. Genaueres HIER

Nach oben