Weimar - Glaskathedrale feiert Jubiläum: Ein kaum wahrgenommenes Architektur-Juwel wird gefeiert!

Hier kommst Du zur
Gemeinde WEIMAR die zum RotkaeppchenPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5016
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Weimar - Glaskathedrale feiert Jubiläum: Ein kaum wahrgenommenes Architektur-Juwel wird gefeiert!

Beitragvon Sonja » So 7. Okt 2018, 17:26

Das wahre Juwel, das die Stadt in das Jubiläumsjahr einbringen kann, ist ein geschütztes Baudenkmal, aber beileibe kein museales: die Glaskathedrale im Südosten der Stadt! So heißt seit Jahrzehnten umgangssprachlich das ehemalige Rosenthal-Glaswerk. Heute firmiert der Standort als Kristall-Glasfabrik Amberg GmbH und gehört zu der Riedel-Gruppe. 150 Menschen, zu Hochzeiten 450, arbeiten dort, 28 Tonnen Rohglas werden dort täglich zu 60 000 bis 70 000 hochwertigen Trinkgläsern verarbeitet, 18 bis 19 Millionen Stück im Jahr. Bis zu 15 Millionen Euro investiere die Reichel-Gruppe derzeit in den Standort, der damit als gesichert gelte. Das eigentliche Wichtige daran: der Fortbestand gemäß der ursprünglichen Bestimmung als Glasschmelze. Und die hat die Form dieses Komplexes bestimmt, der sehr schnell bei den Ambergern den Namen Glaskathedrale bekam. Genaueres hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Weimar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast