Ein musikalischer Gullideckel in Hannover ?

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2191
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Ein musikalischer Gullideckel in Hannover ?

Beitragvon Sonja » Sa 1. Jul 2017, 08:26

Woher kommt diese Musik? "Aus dem Gullideckel!" Eine Konversation, die jeder Hannoveraner schonmal geführt hat, der seinen Besuch vom Hauptbahnhof abholen musste. Der vielleicht musikalischste Gullideckel der Welt wurde im Jahr 2000 eingerichtet. Bei der Umgestaltung des Ernst-August-Platzes ermöglichte der Architekt Timm Ohrt den "DJ Gullyman"! Unter dem Gullideckel spielen zwei CD-Player abwechselnd Musik. Das können Newcomer, internationale Größen, Jazz oder Klassik sein. Ohrt wollte dem "hektischen Stadtleben" etwas entgegensetzen. Mehr ? Gibt es im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Hannover“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast