Fledermaus Flori aus großer Not gerettet

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2234
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Fledermaus Flori aus großer Not gerettet

Beitragvon Sonja » Do 20. Jul 2017, 08:28

Fledermaus Flori hatte sich schwer verletzt! Die den beiden Schwestern Anna und Nina seit Jahren bekannte Fledermaus Flori lag plötzlich verletzt im heimischen Garten. Die Geschwister fanden sie hilflos auf dem Rasen. Die Familie stülpte eine Schüssel über Flori und der Deckel wurde vorsichtig darunter geschoben. Die Fledermaus versuchte wegzukrabbeln und biss um sich, was eine typische Angstreaktion sei, so Loewert. Das Tier wurde mit Wasser versorgt, brauchte jedoch auch Futter. So musste der Fledermausexperte in Zoogeschäften anrufen, um an Insekten zu gelangen, bis er Mehlwürmer bekam. Loewert gelangte auf Umwegen zu einer Spezialistin in Hannover, der Tierärztin Dr. Renate Keil. Allerdings musste Flori jetzt irgendwie nach Hannover gelangen. Hilfe fand der Fledermaus-Freund bei Mike Kerstin, Verkäufer bei einem Lüdinghauser Autohaus. Kerstin hatte ohnehin vor, nach Berlin zu fahren, und erklärte sich spontan dazu bereit, einen Umweg über Hannover zu machen. Mehr im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Hannover“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast