WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Ratekau - Tödliche Krankheit vermeiden: Erhöht längeres Fernsehen das Krebsrisiko?

Hier kommst Du zur
Gemeinde RATEKAU die zum HolsteinPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Forumsregeln
In diesem Ort (und zugehoerigen Orten) koennen auch GAESTE (Besucher von UnserPORTAL)
auf Beitraege antworten! Eingesetzte OV koennen dann die Beitraege freischalten!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6407
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Ratekau - Tödliche Krankheit vermeiden: Erhöht längeres Fernsehen das Krebsrisiko?

Beitragvon Sonja » Sa 9. Feb 2019, 08:01

Krebs ist weltweit eine der häufigsten Todesursachen. In Deutschland verursachen Tumore jeden vierten Todesfall. Krebs ist eine der Krankheiten, die die Deutschen am meisten fürchten. Tatsächlich darf heutzutage mehr als die Hälfte der Krebspatienten auf Heilung hoffen. Außerdem können Sie selbst einiges zur Vorbeugung beitragen. Bis zu 50 Prozent aller Krebserkrankungen gehen laut Schätzungen vom Deutschen Krebsforschungsinstitut auf einen ungesunden Lebensstil zurück. Tabakrauch ist der Gefahrenfaktor Nummer eins. Die zahlreichen karzinogenen Stoffe fördern nicht nur die Entwicklung von Lungentumoren. Gleichzeitig steigt mit jeder Zigarette das Risiko für andere Karzinome wie Krebs des Mund- und Rachenraums, des Kehlkopfs und der Speiseröhre oder Leberkrebs. Beinahe ebenso leicht zu vermeiden wie Rauchen ist der Risikofaktor Übergewicht. Langzeitstudien haben einen klaren Zusammenhang mit vielen Krebsarten herausgefunden. Übergewichtige erhöhen ihr Risiko vor allem für Darmkrebs, Speiseröhrenkrebs und Brustkrebs. Mehr gibt es im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Ratekau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast