Hobbytüftler bringen in Gießen defekte Geräte wieder zum Laufen

Hier kommst Du zur Stadt GIEßEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der Stadt GIEßEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4167
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Hobbytüftler bringen in Gießen defekte Geräte wieder zum Laufen

Beitragvon Sonja » Mo 10. Jul 2017, 16:44

Über 20 Jahre hat die Brotschneidemaschine bereits auf dem Buckel und funktionierte tadellos. Selbst Fleisch hat die Besitzerin damit gerne und oft geschnitten, "in ganz feinen Scheiben". Doch jetzt hat das Gerät plötzlich den Geist aufgegeben. Ein klarer Fall für den Wertstoffhof. Oder doch nicht? Im Reparaturtreff der Werkstattkirche gibt es eine zweite Chance für Elektrogeräte. Egal ob Föhn, Schreibtischleuchte oder Radio, in der Ederstraße bieten ehrenamtliche Tüftler ihre Hilfe bei der Reparatur an! Bereits seit 2014 gibt es den Reparaturtreff der Jugendwerkstatt; Uwe Lindner ist seit Anfang an dabei. Zweimal im Monat, immer am zweiten Sonntag von 16 bis 18 Uhr und am vierten Mittwoch von 18.30 bis 20.30 Uhr, gibt es hier kostenlose Hilfe zur Selbsthilfe. Sogar ein Trockner wurde bereits repariert. Alles geht, "so lange es in den Kofferraum passt", sagt Bärbel Weigand von der Jugendwerkstatt. Genaueres gibt es HIER im Text
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Giessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast