Teure Sportwagen-Eselbisse für Tierhalter - Esel muss vor Gericht

Hier kommst Du zur Stadt GIEßEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der Stadt GIEßEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2792
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Teure Sportwagen-Eselbisse für Tierhalter - Esel muss vor Gericht

Beitragvon Sonja » Do 28. Sep 2017, 18:05

Möglicherweise habe er den orangefarbenen Sportwagen mit einer riesigen Möhre verwechselt, vermutete die Polizei augenzwinkernd, als ein Esel vor etwa einem Jahr in einen Sportwagen biss. Der Autobesitzer reichte Klage gegen die Tierhalter ein. Der Esel habe im vergangenen September im hessischen Schlitz zweimal in das Heck des Wagens gebissen und so einen Schaden von 5800 Euro verursacht hatte und nun müssen die damaligen Halter des Esels für die Reparaturkosten aufkommen. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Giessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast