GIEßEN - Vielfältige Gründe für das Insektensterben laut Prof. Vilcinskas

Hier kommst Du zur Stadt GIEßEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der Stadt GIEßEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2770
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

GIEßEN - Vielfältige Gründe für das Insektensterben laut Prof. Vilcinskas

Beitragvon Sonja » Sa 11. Nov 2017, 11:06

Tatsächlich ist in den vergangenen Jahrzehnten ein steter Rückgang der Insektenanzahl in Deutschland festzustellen! Allerdings ist das Insektensterben nicht nur auf Deutschland beschränkt. Die Gründe dafür sind vielfältigund es gibt nicht DEN einen Grund! Da wäre zum Ersten der weiterhin hohe Einsatz von Insektiziden, aber auch Pestiziden in der Landwirtschaft. "Über die Nahrungskette verstärken sich diese Gifte", nennt der Wissenschaftler als zusätzliches Problem der "chemischen Keule". Genaueres HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Giessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast