WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Erfurt - Sturmtief 'Dragi' hat in Thüringen für Chaos gesorgt: Feuerwehren müssen Sturmschäden beseitigen

Hier kommst Du zur
Gemeinde ERFURT die zum RotkaeppchenPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6404
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Erfurt - Sturmtief 'Dragi' hat in Thüringen für Chaos gesorgt: Feuerwehren müssen Sturmschäden beseitigen

Beitragvon Sonja » So 10. Mär 2019, 07:45

Sturmtief "Dragi" hat am späten Samstag in Thüringen vielerorts Schäden hinterlassen. Die Feuerwehren mussten wegen umgestürzter Bäume ausrücken, Straßen sind am Abend gesperrt. Heftige Windböen und Regenfälle, teilweise auch Gewitter, zogen durch den Freistaat. Medienberichten zufolge blieb es bis zum Samstagabend bei Sachschäden und Straßensperrungen, darunter im Ilm-Kreis die L3004 zwischen Plaue und Abzweig Martinroda sowie die Straße zwischen Wipfra und Abzweig Schmerfeld. In Marksuhl im Wartburgkreis blies der Wind Blechteile vom Dach einer Werkhalle. Wie hoch der Schaden ist, war noch nicht bekannt. Wegen umgestürzter Bäume musste zudem die B84 zwischen Marksuhl und Dönges gesperrt werden. In Cumbach bei Rudolstadt unterbrach die Stromversorgung, nachdem ein Baum auf eine Stromleitung gekracht war. Dächer sind in Erfurt heruntergerissen worden, teilweise komplett. Zwei Bäume sind auf Autos gestürzt. Im Norden der Stadt musste die Feuerwehr die Dachabdeckung eines Hochhauses sichern, weil sie herunterzufallen drohte. Einzelheiten gibt es hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Erfurt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast