In 30 Biomüll-Tonnen ist Restmüll - TBZ klärt auf

Hier kommst Du zur
STADT NEUMÜNSTER die zum HolsteinPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4689
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

In 30 Biomüll-Tonnen ist Restmüll - TBZ klärt auf

Beitragvon Sonja » Sa 8. Jul 2017, 07:33

Rund drei von 30 Biomüll-Touren werden in Wittorferfeld nicht als Bioabfall angenommen, weil zu viel "grauer Müll" darin ist. Daraus lässt sich dann nicht Ökostrom, Kompost oder Blumenerde herstellen. Das TBZ hofft, die Müll-Frevler mit noch mehr Aufklärungsarbeit zu überzeugen. Bei der 120-Liter-Tonne müsse dann statt 78 Euro (Bio) bei zweiwöchiger Leerung 153 Euro pro Jahr gezahlt werden. Die kleinen braunen Biomüll-Tüten finden auf dem Wochenmarkt tatsächlich reißenden Absatz. Wolfgang Funck lässt sich beraten. Die Aufklärungsaktion finden auch Kristina Koniecki und Dorothea Kan aus der Böcklersiedlung gut. Dörflinger schenkt dem anderthalbjährigen Sohn Aslan ein Spielzeug-Müllauto. Genaueres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Neumuenster“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast