Wochenmarkt ab sofort zurück zum Großflecken

Neumünster - Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2782
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Wochenmarkt ab sofort zurück zum Großflecken

Beitragvon Sonja » Do 20. Jul 2017, 11:32

Eigentlich war Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras gestern Abend im Rat frohen Mutes, als er ans Mikrofon trat. Der Wochenmarkt soll dienstags, freitags und sonnabends ab Ende der Sommerferien vom Kleinflecken wieder zurück auf den Großflecken, kündigte er an. Dies geschehe im Einverständnis mit den Marktbeschickern. Doch statt Applaus gab es Kritik. Er habe mit seiner Frau und einem Maßband den Großflecken vermessen. Das empfehle er auch mal den städtischen Mitarbeitern, denn "das Denken muss der Verwaltung ja nicht versagt bleiben", giftete CDU-Fraktionschef Gerd Kühl in Richtung des Oberbürgermeisters. Konkreter wurde Franka Dannheiser (SPD): "Nur weil ein Textilhändler mit nicht-deutschem Namen sieben Stände besetzt und keinen Platz hat, sollen alle drunter leiden. Das kann ich nicht nachvollziehen." Diese Äußerung brachte den von der CDU aus der Fraktion ausgeschlossenen Ratsherrn Refik Mor auf die Palme: "Ich fordere Sie auf, diese kulturrasisstische Bemerkung zurückzuziehen!" Gerd Lassen (CDU) hielt Stadtbaurat Thorsten Kubiak vor, mit den falschen Händlern gesprochen zu haben. Kubiak hatte zuvor von einem „guten Kompromiss mit allen Beteiligten“ gesprochen. Mehr im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Neumuenster“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast