Aus aktuellem Anlass - Ein wichtiger Hinweis zu den Warnungen vor FUTTERPROBEN im Briefkasten ( 21.11.2017 )

Hier suchen KATZEN-LIEBHABER nach HILFE!

Bild

Bitte lesen und, wenn möglich, die HILFERUFE weitergeben!
Solltest auch Du HILFE benötigen - schau im IMPRESSUM, dort findest Du unsere Kontakt-Möglichkeiten und auch die Uhrzeiten!

Moderator: Sonja

Forumsregeln
In diesem Bereich können ALLE LESEN und EINFÜGEN
sofern sie HILFE benötigen!

Bild
Bitte nicht vergessen eine KONTAKT-ADRESSE ANZUGEBEN - oder telefoniert mit dem ADMIN und hinterlegt bei diesem
Eure Kontakt-Daten!
.
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 1245
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Aus aktuellem Anlass - Ein wichtiger Hinweis zu den Warnungen vor FUTTERPROBEN im Briefkasten ( 21.11.2017 )

Beitragvon Uwe » Di 21. Nov 2017, 07:00

Das Problem mit den sozialen Medien ist, man weiß nicht OB und WEM man noch trauen kann und soll!
Immer und immer wieder WARNT auch die POLIZEI davor zu Leichtgläubig damit umzugehen, was im Internet aufkommt!

Aktuell taucht zum Beispiel eine Warnung, wieder einmal, auf, die schon in 2016 die Tierbesitzer verunsicherte!
Es geht dabei um FUTTERPROBEN die angeblich per kostenloser Warensendung eines bekannten Lieferanten in den Briefkästen
landen solle und - es solle sich dabei um "vergiftete" Futterproben handeln.

Fleißig wurde und werden auch aktuell wieder diese Nachrichten in den sozialen Medien verteilt!
Doch lest bitte dazu DIESE ZEILEN HIER!

Das Problem dabei ist, wenn öfter solche "Falschmeldungen" geteilt werden, nimmt man den wirklich wichtigen Meldungen,
nämlich den ECHTEN MELDUNGEN die Wirkung und auch die Chance das diese noch geteilt werden!

Also achtet bitte darauf WAS Ihr teilt und versucht VORHER heraus zu bekommen, ob es sich um eine "ECHTE MELDUNG" handelt!

Liebe Grüße, Euer Uwe :Ciao:
Herz_Katzen.png
Herz_Katzen.png (10.38 KiB) 38 mal betrachtet
xcatmilkx

Zurück zu „HILFERUFE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast