Seite 1 von 1

ERDBEBEN am 18.05.2017 in der Nähe von GRANADA

Verfasst: Do 18. Mai 2017, 14:42
von Uwe
Mit einer Stärke von ungefähr 3,6 auf der Richterskala gemessen, wurde heute, am 18.05.2017 ein Erdbeben in der Region um Granada, welches sogar Auswirkungen bis nach Málaga zeigte! Selbst in Vélez-Málaga und auch Torre del Mar sollen wieder einmal die Topfpflanzen zur Musik getanzt haben ;-) was ja für die Region eigentlich auch nichts unbekanntes ist, denn - die "Langzeitbewohner" kennen solche Phänomene ja schon.

Die Costa del Sol ist als Erdbeben-Gebiet bekannt, auch wenn bisher "eigentlich" größere Auswirkungen "Gott sei Dank" ausblieben.

In der deutschsprachigen Presse wird allerdings schon darüber berichtet, das am 25. Januar 2016 wohl ein stärkeres Beben in etwa 100 km Entfernung von Málaga, im südlichen Bereich, doch für größere Schäden sorgte, bis dahin, das auch Häuser unbewohnbar wurden!
(Quelle: Costa del Sol Nachrichten - online Ausgabe)

Herzlichen Dank an REINHARD (MODE DEL SOL) von Internetradio REGENBOGENPOWER, der immer diese schönen Sendungen in deutscher Sprache von SAYALONGA aus macht, für diese aktuelle Info aus Spanien ;-)