ACHTUNG - Ab 20. Mai 2018 setzt ein wichtiger Termin ein in SPANIEN für KFZ-Besitzer!

Hier kommst Du in die Bereiche die zu Südspanien, also nach Andalusien gehören!
Klick/Tipp auf die Landkarte und sieh, was es für weitere Rubriken gibt!

Bild * Bild
Schon seit 1999 ist Uwe's Spanien-Portal in diesem Bereich aktiv!

Bild * Bild * Bild *
Auch als GAST funktioniert dies natürlich!

Bild*Bild*Bild*Bild*Bild*Bild*Bild*

Jedoch hat sich einiges im Laufe der Jahre geändert und mittlerweile ist ja auch aus dem Spanienportal
nun das UnserPORTAL NETZ geworden.
Gern sind wir auch für Kooperation und Unterstützung bereit. Denn miteinander lässt sich bekanntlich immer mehr erreichen.
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im Bereich Südspanien, also Andalusien !
Bild * Bild
Schon seit 1999 ist Uwe's Spanien-Portal in diesem Bereich aktiv!

Bild * Bild * Bild *
Auch als GAST funktioniert dies natürlich!

Bild*Bild*Bild*Bild*Bild*Bild*Bild*

Jedoch hat sich einiges im Laufe der Jahre geändert und mittlerweile ist ja auch aus dem Spanienportal
nun das UnserPORTAL NETZ geworden.
Gern sind wir auch für Kooperation und Unterstützung bereit. Denn miteinander lässt sich bekanntlich immer mehr erreichen.
.
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2112
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

ACHTUNG - Ab 20. Mai 2018 setzt ein wichtiger Termin ein in SPANIEN für KFZ-Besitzer!

Beitragvon Uwe » Do 17. Mai 2018, 17:39

Ab dem 20. Mai 2018 gelten nun in Spanien für KFZ-Besitzer neue Regeln und da gerade das Thema auch von der DIARIOSUR.ES und der 'SUR DEUTSCHE AUSGABE' über die sozialen Medien aufgegriffen und berichtet wird, nehme ich dies ebenfalls zum Anlass, auch unsere User nochmal darauf hinzuweisen.

Schon am 11.02.2018 berichtete das WOCHENBLATT auf den Kanarischen Inseln über dieses Thema und auch über die Punkte, die von den Änderungen betroffen sind. Wer also in Spanien ein KFZ besitzt, oder sich mit der Absicht trägt, demnächst ein KFZ nach Spanien einzuführen, somit also dann auch zum spanischen TüV ( ITV) muss, der sollte die deutschen Informationen zu den jetzt anstehenden Änderungen zumindest einmal gelesen haben.

Natürlich gilt auch hierbei wieder der Hinweis:
Unsere Informationen sind nur "informativ" und für jegliche KONKRETE Information empfehlen wir auf jeden Fall sich mit der dafür zuständigen Stelle in Verbindung zu setzen, zum Beispiel, das Deutsche Konsulat, bzw. in diesem Fall die Straßenverkehrsbehörde in Málaga.

Besten Gruß, Uwe :-) :UJ:
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen oder schau in die GOOGLE+ Community (öffentlich)

Zurück zu „Sued-Spanien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast