17.02.2018 AKTIVIERT
FÜR ALLE USER VERBINDLICH:
Aufgrund der EU-DSGVO müssen auch wir
ALLE USER auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen!
Bitte lies diese in Ruhe durch!

Diese Meldung hier kannst Du jederzeit oben rechts deaktivieren!
.

TIERSCHUTZ - In der Herbstzeit sind Igel besonders gefährdet beim Rasenmähen BESONDERS Obacht geben

Hier kommst Du in die
Gemeinde HOCHDORF!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier kommst Du in die
Gemeinde HOCHDORF!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 3357
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

TIERSCHUTZ - In der Herbstzeit sind Igel besonders gefährdet beim Rasenmähen BESONDERS Obacht geben

Beitragvon Sonja » Mi 27. Sep 2017, 11:41

Eine tierische Überraschung beim Rasenmähen erlebte Familie Ottmann aus Eutingen! Gleich 4 Igelkinder kamen zum Vorschein. Christian Ottmann, Schriftführer der Nabu-Gruppe Eutingen, wartete ab und suchte die Mutter. Da sich diese nicht fand, machte er sich Gedanken. Zwischenzeitlich tauchte das fünfte Igelkind auf. Die Naturschützer schätzten das Gewicht der Igel auf jeweils 200 Gramm und handelten. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Hochdorf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast