HolzFrachter mit Schlagseite in Kieler Förde festgemacht

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 1170
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

HolzFrachter mit Schlagseite in Kieler Förde festgemacht

Beitragvon Sonja » Sa 15. Jul 2017, 16:23

Heute wurde um 14:44 Uhr gemeldet, dass das Frachtschiff MOSVIK mit rund 30 Grad Schlagseite nach Backbord (Links) in der Kieler Förde (Holtenau Reede) liege. Der Frachter hat nach derzeitigen Erkenntnissen Holz geladen. Es sollen zwischenzeitlich mindestens 25 bis 30 Holzpakete mit insgesamt rund 40 Raummetern in die Förde gerutscht sein. Eine Behinderung der Seeschifffahrt kann nicht ausgeschlossen werden - der örtliche Seeverkehr wurde vorsichtshalber in Kenntnis gesetzt. Derzeit ist die Wasserschutzpolizei vor Ort und versucht gemeinsam mit Schleppern, dem Wasser- und Schifffahrtsamt und der DGzRS die Kontrolle über diese gefährliche Situation zu behalten. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Kiel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast