Flirtversuch auf der Autobahn endet mit Verlust des Führerscheins

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2570
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Flirtversuch auf der Autobahn endet mit Verlust des Führerscheins

Beitragvon Sonja » Mo 11. Sep 2017, 06:53

Nach einem gescheiterten Flirtversuch von Auto zu Auto auf der A215 zwischen Kiel und Neumünster musste ein Mann am Sonntag seinen Führerschein abgeben. Wie die Polizei mitteilte, versuchte ein 34-Jähriger bereits in Kiel aus seinem Audi A8 hinaus durch Gestikulieren die Telefonnummer einer 27-Jährigen aus Bad Bramstedt zu bekommen. Die Frau reagierte nicht und fuhr einfach weiter. Auf der A215 setzte sich der Mann dann vor das Fahrzeug der jungen Frau und verringerte seine Geschwindigkeit. Die 27-Jährige musste bis auf Tempo 60 abbremsen. Das endete alles andere als gut für den liebestollen Mann. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Kiel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast