Fotobericht vom NISPERO-Fest in SAYALONGA - XXXIII Dia del Nespero

Hier geht es zur Gemeinde:
SAYALONGA / Povinz Malaga

Bild
In diesen Bereich gehoert alles, was mit SAYALONGA und naeherer Umgebung zu tun hat!

Moderator: Reinhard-Sayalonga

Forumsregeln
Du befindest Dich nun im Bereich der Gemeinde:
SAYALONGA / Povinz Malaga

Bild
In diesen Bereich gehoert alles, was mit SAYALONGA und naeherer Umgebung zu tun hat!
Benutzeravatar
Reinhard-Sayalonga
Starter
Beiträge: 48
Registriert: Di 27. Dez 2016, 15:42
Geschlecht:
Zodiac: Gemini
Kontaktdaten:

Fotobericht vom NISPERO-Fest in SAYALONGA - XXXIII Dia del Nespero

Beitragvon Reinhard-Sayalonga » So 7. Mai 2017, 19:38

Wie jedes Jahr am 1. Sonntag im Monat Mai wird in Sayalonga der Tag der Nispero gefeiert.

Hier in Andalusien in der Axarquia liegt das Hauptanbaugebiet dieser Frucht.
Übrigens fällt dieser „Feiertag“ immer zusammen mit dem Muttertag hier in Spanien.

Etliche Darbietungen auf der Bühne begleiten den ganzen Tag über den Besucher – hauptsächlich von Laien und Amateuren, also ehrenamtlich –. Besonders die Kindertanz- und Gesangsgruppen stehen dabei im Vordergrund.

An den vielen Ständen kann man rund um die Nispero (einschließlich der Frucht selber) viele Spezialitäten erwerben. Aber auch andere Spezialitäten der Region werden hier zum probieren und kaufen angeboten.[/font]

noch läuft der Aufbau (1030 Uhr).JPG
noch läuft der Aufbau (1030 Uhr).JPG (72.15 KiB) 140 mal betrachtet


die ersten Gäste sind aber schon da.JPG
die ersten Gäste sind aber schon da.JPG (83.97 KiB) 140 mal betrachtet


es ist 1100 Uhr und langsam füllt es sich.JPG
es ist 1100 Uhr und langsam füllt es sich.JPG (79.9 KiB) 140 mal betrachtet


1115 Uhr es werden immer mehr.JPG
1115 Uhr es werden immer mehr.JPG (80.33 KiB) 140 mal betrachtet


noch sind Plätze frei.JPG
noch sind Plätze frei.JPG (87.27 KiB) 140 mal betrachtet


die Früchte für die kostenlose Verteilung werden angeliefert.JPG
die Früchte für die kostenlose Verteilung werden angeliefert.JPG (74.42 KiB) 140 mal betrachtet


die Sitzplätze werden rar und im Rathaus holen sich alle eine kostenlose Nispero Tasche, die gefaltet wie eine Frucht aussieht.JPG
die Sitzplätze werden rar und im Rathaus holen sich alle eine kostenlose Nispero Tasche, die gefaltet wie eine Frucht aussieht.JPG (91.9 KiB) 140 mal betrachtet


die Schlange bei der Nispero-Ausgabe, wo man auch ein Becherchen mit Muskatella-Wein aus Sayalonga bekommt, wird länger.JPG
die Schlange bei der Nispero-Ausgabe, wo man auch ein Becherchen mit Muskatella-Wein aus Sayalonga bekommt, wird länger.JPG (79.67 KiB) 140 mal betrachtet


Einmarsch der Kapelle.JPG
Einmarsch der Kapelle.JPG (87.97 KiB) 140 mal betrachtet


die Kapelle sielt EVIVA ESPANIA.JPG
die Kapelle sielt EVIVA ESPANIA.JPG (85.2 KiB) 140 mal betrachtet


Spezialitäten aus der Region 1.JPG
Spezialitäten aus der Region 1.JPG (68.18 KiB) 140 mal betrachtet


Spezialitäten aus der Region 2.JPG
Spezialitäten aus der Region 2.JPG (78.4 KiB) 140 mal betrachtet


Spezialitäten aus der Region 3.JPG
Spezialitäten aus der Region 3.JPG (99.16 KiB) 140 mal betrachtet


Spezialitäten aus der Region 4.JPG
Spezialitäten aus der Region 4.JPG (89.76 KiB) 140 mal betrachtet


Spezialitäten aus der Region 5.JPG
Spezialitäten aus der Region 5.JPG (90.48 KiB) 140 mal betrachtet


Spezialitäten aus der Region 6.JPG
Spezialitäten aus der Region 6.JPG (91.81 KiB) 140 mal betrachtet


Spezialitäten aus der Region 7.JPG
Spezialitäten aus der Region 7.JPG (99.05 KiB) 140 mal betrachtet


zwischendurch ein Blick in eine Gasse.JPG
zwischendurch ein Blick in eine Gasse.JPG (69.16 KiB) 140 mal betrachtet


die kleinsten der Kleinen zeigen ihr Können.JPG
die kleinsten der Kleinen zeigen ihr Können.JPG (73.89 KiB) 140 mal betrachtet


die Bühne ist für sie der große Auftritt.JPG
die Bühne ist für sie der große Auftritt.JPG (78.65 KiB) 140 mal betrachtet


Warten auf den Auftritt.JPG
Warten auf den Auftritt.JPG (82.46 KiB) 140 mal betrachtet


auch ich habe zugeschlagen und eingekauft (aber nicht alles fotografiert.JPG
auch ich habe zugeschlagen und eingekauft (aber nicht alles fotografiert.JPG (51.63 KiB) 140 mal betrachtet


Wer es in diesem Jahr nicht geschafft hat dabei zu sein, der sollte seinen Urlaub im nächsten Jahr so planen, dass sie/er am 1. Maiwochenende in Sayalonga ist - es lohnt sich, das einmal zu erleben!


Auszug aus Wikipedia.org/

Japanische Wollmispel ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Wollmispeln der Kernobstgewächse in der Familie der Rosengewächse

Die Japanische Wollmispel wächst als immergrüner Baum und erreicht Wuchshöhen von etwa 7 bis 12 Metern.
Die Blütezeit reicht von März bis Juni.
Die birnen- oder eiförmigen Scheinfrüchte sind etwa 5 cm lang und haben an der dicksten Stelle einen Durchmesser von etwa 4 cm. Ihre dünne, hellgelbe Haut ist fein behaart und kann leicht abgezogen werden. Das Fruchtfleisch ist gelblich bis orangefarben und je nach Sorte fest oder weich. Es ist saftig und erfrischend und hat einen süßsauren Geschmack. Unreif schmeckt die Frucht sehr sauer. Reife Früchte erkennt man an kleinen braunen Flecken auf der Schale. Sie sind kein Zeichen von Verderb. Die Frucht enthält in der Regel ein (häufig, vor allem bei Zuchtsorten) bis zehn (sehr selten) harte, glatte Samen, aus denen sich sehr leicht Jungpflanzen ziehen lassen. Die Früchte sind bei uns regelmäßig im April und Mai auf Märkten und in Obstgeschäften erhältlich. Meist werden sie als „Nisperos“oder „Mispeln“ angeboten.

Die Japanische Wollmispel wurde anfänglich als Zierpflanze angepflanzt. Vermehrt wird sie jedoch auch wegen ihrer Früchte angebaut. Nisperos können roh oder gekocht, mit oder ohne Schale gegessen werden. Gedämpft sind sie besonders aromatisch. Sie werden vorwiegend in Fruchtsalaten, Kuchen oder als Gelee oder Marmelade verarbeitet.
Die Kerne werden gemahlen als Gewürz verwendet. Darüber hinaus kann man sie als Kaffeeersatz rösten.
Die Früchte der Japanischen Wollmispel enthalten viel Kalium und Vitamin A und haben eine harntreibende Wirkung.
Als Sirup wird es als Kräuterarznei in der traditionellen chinesischen Medizin gegen Rachenentzündung, Husten und Heiserkeit eingesetzt.

Nispero (Baum).jpg
Nispero (Baum).jpg (15.53 KiB) 140 mal betrachtet


Nispero Frucht.jpg
Nispero Frucht.jpg (20.38 KiB) 140 mal betrachtet


Nispero.jpg
Nispero.jpg (13.87 KiB) 140 mal betrachtet
........................................................................
Reinhard Schröder
29752 Sayalonga / Malaga
http://www.sayalongasol.com
Immobilien & Ferien in Andalusien

Zurück zu „Sayalonga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast