Sind die Völklinger Müll-Sparer geworden ?

Hier kommst Du in die
Gemeinde VÖLKLINGEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde VÖLKLINGEN!

Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Nähere Infos zum Bundesland Saarland gibt es übrigens HIER
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4988
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Sind die Völklinger Müll-Sparer geworden ?

Beitragvon Sonja » Fr 23. Jun 2017, 10:40

Es wurde weniger Abfall eingesammelt als noch vor ein paar Jahren: Die Völklinger haben das Müll-Vermeiden gelernt! Schaut man sich die Entwicklung über mehrere Jahre hinweg an, fällt auf, dass die Zahl der Völklinger, die ihre Tonne selten leeren lassen, stetig steigt. Standen 2008 noch fast 2900 graue 120-Liter-Tonnen 21 bis 26 Mal pro Jahr an der Straße, so waren es 2016 nur noch knapp 2200. Gut 2000 Gefäße gleichen Formats wurden 2016 höchstens sechsmal, also sparsamst, geleert – 2008 waren das nur gut 570. Und die kleinen 80-Liter-Müllgefäße erfreuen sich wachsender Beliebtheit! Mehr gibt es im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Voelklingen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast