Mit Pedelec oder Elektro-Auto zu den Kunden - Mit Strom durch Völklingen fahren

Völklingen - Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 1522
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Mit Pedelec oder Elektro-Auto zu den Kunden - Mit Strom durch Völklingen fahren

Beitragvon Sonja » Sa 12. Aug 2017, 07:47

Wer mit Pedelec oder Elektro-Auto unterwegs ist, findet künftig in Völklingen Stromtankstellen vor. Die Stadtwerke bauen sie, an mehreren Orten im Stadtgebiet. Knapp 41 000 Euro Zuschuss vom Land für ein Projekt der Völklinger Stadtwerke, darüber war Geschäftsführer Michael Böddeker nach eigener Auskunft selbst ein wenig überrascht. Das liege aber einzig daran, fügt er hinzu, dass er nicht mit allen Details des Vorhabens vertraut sei, für das es jetzt Förderung gab. Denn das Projekt werde von der Vertriebsgesellschaft der Stadtwerke betreut. Aber die Richtung, in die es weist, ist auch die seine: "Wir wollen das Thema E-Mobilität unbedingt besetzen." In allen Facetten, Auto, Fahrrad, Stromtankstellen! Die Pedelecs, so Bohrer, sind einerseits als Dienstfahrzeuge für Stadtwerke-Mitarbeiter gedacht, andererseits als Vorführ- und Test-Fahrzeuge für Kunden. Die Ladeboxen, abschließbar, könne man mieten. Das gelte für Stadtwerke-Mitarbeiter ebenso wie für Bürger, die dort das eigene E-Bike "auftanken" und sicher verwahren möchten. Weiteres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Voelklingen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast