Seltener Singvogel - Hausrotschwänzchen - in Helmstedt entdeckt

Hier kommst Du zur
Gemeinde HELMSTEDT!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um die Gemeinde-Infos aufrurufen: Diese Gemeinde gehört zum NiedersachsenPORTAL
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2580
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Seltener Singvogel - Hausrotschwänzchen - in Helmstedt entdeckt

Beitragvon Sonja » Do 13. Jul 2017, 09:13

Bei der Gartenzählung des NABU 2016 lag der Hausrotschwanz lediglich auf Platz 17 der beobachteten Vögel. Er gehört dabei zu den abnehmenden Arten. Ein Grund könnte in der Abnahme der Insekten liegen, die er als Nahrung benötigt. Bei der Beobachtung eines Gartens in Helmstedt fiel ein junges Rotschwänzchen auf, dass lange Zeit auf einem alten Vogelhaus die Sonne genoss. Es lebt dort gefährlich, da in dieser Position, auf Zäunen und Pfosten Katzen leider immer wieder leichte Beute machen. Bei den Rotschwänzchen (phoenicurus ochruros) handelt es sich um eine Zugvogelart, die als eine der ersten aus dem Winterquartieren in unsere Gärten zurückkehren, eine Nesthöhle suchen und brüten. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Helmstedt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast