Mit einem ungewöhnlichen Job-Angebot suchte Verein einen zweiten Kapitän

Hier kommst Du zur
Gemeinde BARßEL!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um die Gemeinde-Infos aufrurufen: Diese Gemeinde gehört zum NiedersachsenPORTAL
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4847
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Mit einem ungewöhnlichen Job-Angebot suchte Verein einen zweiten Kapitän

Beitragvon Sonja » Di 18. Jul 2017, 10:55

Mit einem eher ungewöhnlichen Job-Angebot hatte sich der Verein Erholungsgebiet Barßel-Saterland vor gut zwei Wochen an die Öffentlichkeit gewandt. Der Verein suchte für sein kleines Fahrgastschiff MS "Spitzhörn" einen zweiten Kapitän. Der neue Mann, oder die neue Frau, soll Kapitän Herwig Grüssing entlasten, der das Schiff seit über 26 Jahren sicher durch die Gewässer steuert.
Was folgte, war eine erste Probefahrt mit dem Barßeler Ausflugsdampfer auf den hiesigen Gewässern. "Das hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Man muss sich an jedes Schiff, ob klein oder groß, neu gewöhnen", sagt Meyer. Ein Binnenschiff sei beispielsweise 80 Meter lang und acht Meter breit, die MS "Spitzhörn" dagegen nur 20 Meter lang und 4,50 Meter breit. "Außerdem fehlt tideabhängig hin und wieder Wasser unterm Kiel", freut sich der 70-Jährige auf sein "zweites Berufsleben". Mehr im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Barssel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast