Castrop-Rauxel - Das Netz der Gartenkreuzspinne

Hier kommst Du zur
Gemeinde CASTROP-RAUXEL!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde CASTROP-RAUXEL!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4474
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Castrop-Rauxel - Das Netz der Gartenkreuzspinne

Beitragvon Sonja » Mo 11. Jun 2018, 07:38

Spinnen benutzen dreierlei verschiedene Fäden um ihr Netz zu bauen! 1.Die Klebefäden, diese dienen dazu das sich die Beutetiere gnadenlos darin verfangen und kleben bleiben, von denen es reichlich in einem Netz gibt! 2.Die Lauffäden, von denen einige im Netz verbaut werden, die nicht klebrig und nur für die Spinne gedacht sind. Zu guter Letzt kommt der Klingelfaden, dieser Faden wird vom äußersten Ende des Netzes bis zu ihrem Lauerversteck verlegt. Einzelheiten hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Castrop-Rauxel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast