Hightech-Ringlaser soll helfen Erkenntnisse über das Erdinnere zu gewinnen

Hier kommst Du zum Bereich von FÜRSTENFELDBRUCK
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
Die Informationen zum Wappen und zu Fürstenfeldbruck findest Du in wikipedia!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich im Bereich von FÜRSTENFELDBRUCK
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4499
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Hightech-Ringlaser soll helfen Erkenntnisse über das Erdinnere zu gewinnen

Beitragvon Sonja » Mi 26. Jul 2017, 07:39

Der neue Ringlaser, der auf dem Gelände des Geophysikalischen Observatoriums auf der Ludwigshöhe installiert worden ist, könnte einmal helfen, Erdbeben oder Vulkanausbrüche in fernen Ländern vorherzusagen und Erkenntnisse übers Erdinnere zu gewinnen. Das 2,5 Millionen Euro teure Gerät wurde 15 Meter tief in den Boden versenkt, um Störungen zu minimieren. Am Freitag ist die Anlage nach einjähriger Bauzeit mit einer Feierstunde in Fürstenfeld offiziell eingeweiht worden. Genaueres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Fuerstenfeldbruck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast