Fürstenfeldbruck - Raus aus der Plastikfalle: Verpackungen aus Pflanzen? - Tüten, Folien, Schalen alles für den Müll!

Hier kommst Du zum Bereich von FÜRSTENFELDBRUCK
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
Die Informationen zum Wappen und zu Fürstenfeldbruck findest Du in wikipedia!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich im Bereich von FÜRSTENFELDBRUCK
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4973
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Fürstenfeldbruck - Raus aus der Plastikfalle: Verpackungen aus Pflanzen? - Tüten, Folien, Schalen alles für den Müll!

Beitragvon Sonja » Sa 11. Aug 2018, 16:55

Seit langem beschäftigen wir uns damit, Plastikverpackung im Obst- und Gemüsebereich abzuschaffen. Demnächst packen wir Kräuter und zarte Pflücksalate in Pergamintütchen und Kartoffeln, Spinat und Äpfel in kompostierbare, wasserabweisende Papiertüten. Es wird bereits mit Plastiktüten und –schalen aus gentechnikfreier Maisstärke experimentiert. Coca-Cola, der Inbegriff eines gewinnorientierten Konzerns, will bald nur noch Flaschen verkaufen, deren Material zum Teil aus Mais, Kartoffeln und Zuckerrüben besteht. Bereits zehn Milliarden solcher Mischflaschen wurden in den vergangenen sechs Jahren abgefüllt. Die Bayer AG verkauft einen Kunststoff an die Industrie, der zu einem großen Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Genaueres hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Fuerstenfeldbruck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast