NEUGEBORENE REHE IM VISIER - seltene Tierbeobachtung in Bissendorf

Hier kommst Du zur
Gemeinde BISSENDORF!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um die Gemeinde-Infos aufrurufen: Diese Gemeinde gehört zum NiedersachsenPORTAL
Bild * Bild
.
Herzlichen Dank an Userin 'Anneliese' für dieses Bild!
Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Forumsregeln
Bild
Herzlichen Dank an Userin 'Anneliese' für dieses Bild!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4669
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

NEUGEBORENE REHE IM VISIER - seltene Tierbeobachtung in Bissendorf

Beitragvon Sonja » So 23. Jul 2017, 08:41

Einen besonders seltenen Einblick in die Kinderstube der Natur hatte der junge Jäger Kilian Fenske (26) aus Osnabrück-Haste. Im Revier im Bissendorfer Ortsteil Krevinghausen beobachtete er frisch geborene, erst wenige Stunden junge Rehkitze. "Zum ersten Mal in meiner dreijährigen Zeit als Jäger habe ich so kleine Kitze gesehen", erzählt der 26-Jährige. Viele ältere Jagdkollegen staunen über sein enormes Jungjäger-Glück, haben sie eine derartige Situation trotz langjähriger Waidmannstätigkeit noch nicht erlebt. Der Jungjäger muss dreimal hinschauen, bis er realisiert, dass es noch von der Geburt feuchte Kitze sind, die wackelig auf den Beinen von ihrer Mutter trocken geleckt werden. Genaueres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Bissendorf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast