Seite 1 von 1

Alkohol und Zerstörungswut in Bissendorf - Muss nicht sein!

Verfasst: So 6. Aug 2017, 16:46
von Uwe
Bilder in dieser Form wie sie heute durch das Netz gingen müssen NICHT sein!

Im Begleittext zu den Fotos wird ausdrücklich zum Ausdruck gebracht das man normalerweise nichts dagegen hat, wenn Jugendliche die für die Allgemeinheit zur Verfügung stehenden Ausflugs- und Aufenthaltsmöglichkeiten im Umfeld der Gemeinde auch mal für eine Party nutzen!
Aber dann doch bitte im Rahmen! Und natürlich nicht unbedingt so, wie es anscheinend drei Jugendliche am vergangenen Wochenende taten.
Der übermäßige Alkoholgenuss scheint wohl zumindest einem der feiernden zu sehr zu Kopf gestiegen zu sein, denn - wohl im Anflug eines Kraft-Überschusses zerstörte man nun die Glasscheibe des Informationskastens!

20615780_1600564430016079_364736617070006497_o.jpg
Quelle: Facebook


-grübel- Um nun die ganze Sache nicht unnötig eskalieren zu lassen, wäre es wohl der beste Schritt wenn der Verursacher einfach mal die Zähne zusammen beißt, genügend Courage zeigt und ... für den Schaden aufkommt! Wie man so etwas macht? GANZ EINFACH = Telefon in die Hand nehmen und anrufen, sich entschuldigen und da hingehen, wo man Auge in Auge gerade stehen kann für den Mist den man begangen hat!

Na Jungs, wie ist es - GENUG ARSCH IN DER HOSE???