Melle rückt seine Straßen und Plätze ins rechte Licht - STADT INVESTIERT 90 000 EURO

Hier kommst Du zur
Gemeinde MELLE!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um die Gemeinde-Infos aufrurufen: Diese Gemeinde gehört zum NiedersachsenPORTAL
Bild * Bild
.
Herzlichen Dank an User 'siggi-01' für dieses Bild!
Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Forumsregeln
Bild
Herzlichen Dank an User 'siggi-01' für dieses Bild!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2788
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Melle rückt seine Straßen und Plätze ins rechte Licht - STADT INVESTIERT 90 000 EURO

Beitragvon Sonja » Fr 15. Sep 2017, 17:52

Die Straßenbeleuchtung ist ein wahrer Stromfresser! Mit rund 28 Prozent nimmt dieser Bereich einen sehr großen Anteil am Stromverbrauch in Melle ein. Zurzeit sorgen im Stadtgebiet rund 5800 Leuchten für Licht im Dunkeln, ein Teil wird nun ausgetauscht: "Etwa 200 Lampen werden derzeit durch moderne LED-Technik ersetzt", erklärt der städtische Mediensprecher Jürgen Krämer. Das Geld wird vom Forschungszentrum Jülich im Auftrag des Bundesumweltministeriums für den Klimaschutz bei der LED-Straßenbeleuchtung vergeben. Der Austausch der alten Lampen in Melle ist vorrangig an verschiedenen Haupt- und Durchgangsstraßen vorgesehen. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Melle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast