FELDKUNDE IN GESMOLD - Melle ein ideales Pflaster für das Rebhuhn

Hier kommst Du zur
Gemeinde MELLE!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um die Gemeinde-Infos aufrurufen: Diese Gemeinde gehört zum NiedersachsenPORTAL
Bild * Bild
.
Herzlichen Dank an User 'siggi-01' für dieses Bild!
Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Forumsregeln
Bild
Herzlichen Dank an User 'siggi-01' für dieses Bild!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2728
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

FELDKUNDE IN GESMOLD - Melle ein ideales Pflaster für das Rebhuhn

Beitragvon Sonja » Do 21. Sep 2017, 17:25

Wennigser und Gesmolder Felder sind Stammlande des Rebhuhns. Jedoch bröckelt der Brutbestand dieser Vogelart auch hier sehr deutlich. Rebhühner mögen es trocken und benötigen strukturreiche Lebensräume zum Brüten, Hudern und Küken führen. Da der Nachwuchs im Juli und August sich nahezu ausschließlich von kleineren Insekten ernährt, stehen im Winterhalbjahr hauptsächlich Blätter auf dem Speiseplan. Jedoch Rebhühner stehen auf dem Speiseplan von Füchsen und verschiedenen Greifvögeln. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Melle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast