Barsinghausen - Sorgen schützenswerte Greifvogelarten für Windpark-Aus? - Der Rotmilan steht auf der Roten Liste

Hier kommst Du zur
Gemeinde BARSINGHAUSEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um die Gemeinde-Infos aufrurufen: Diese Gemeinde gehört zum NiedersachsenPORTAL
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich nun im Foren-Bereich der
Gemeinde BARSINGHAUSEN! Diese Gemeinde gehört zum NiedersachsenPORTAL
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4467
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Barsinghausen - Sorgen schützenswerte Greifvogelarten für Windpark-Aus? - Der Rotmilan steht auf der Roten Liste

Beitragvon Sonja » Fr 4. Mai 2018, 17:20

Ein kurzer Blick durch sein Fernglas zeigt dem Vogelkundler, das ist auf jeden Fall ein Rotmilan und zückt seinen Notizblock und trägt seine Sichtung ein. Seit Ende Februar beobachtet er für das Landschaftsarchitekturbüro Georg von Luckwald im Calenberger Land das tierische Geschehen in der Luft, vor allem das der sogenannten windparksensiblen Greifvogelarten. Der Rotmilan ist dabei jedoch nicht die einzige Vogelart, auch die Rohrweihe oder der Baumfalke gehören zu den Vogelarten, die auf der Roten Liste für stark gefährdete Arten und somit unter besonderem Schutz stehen. Einzelheiten im LINK
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Barsinghausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast