Big-Brother Windows - Wie Microsoft seine Nutzer beim Surfen foppt

Alles was mit diesen 'altertümlichen Geräten ' zu tun hat ;-)
Bild

Software und Hardware Tipps und Tricks, sowie Neuigkeiten und auch 'Fachsimpeleien ;-)
Du hast 'studiert' ? Koennte sein, das Du HIER noch etwas lernen kannst! Hier halten sich naemlich die 'wirklichen Profis' auf!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im Bereich für PC, Soft- und Hardware - Infos, Tipps, Tricks, Fragen und Antworten

Bild
.
Benutzeravatar
hasekind
Beiträge: 767
Registriert: So 18. Dez 2016, 15:10
Wohnort: Duisburg
Geschlecht:

Big-Brother Windows - Wie Microsoft seine Nutzer beim Surfen foppt

Beitragvon hasekind » Fr 24. Feb 2017, 11:55

Microsoft greift mit Windows 10 ungeniert nach den Surfdaten seiner Nutzer – für zielgerichtete Werbung. Wir zeigen, wo Sie Microsoft foppt und wie Sie Windows datenschutzfreundlich bekommen.

Hier weiterlesen:

http://www.t-online.de/computer/softwar ... foppt.html


hasekind :XX123XX:
Einmal Torrox - immer Torrox!

Benutzeravatar
stonfon
Beiträge: 14
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 17:54
Wohnort: Barmstedt
Geschlecht:
Zodiac: Leo

Re: Big-Brother Windows - Wie Microsoft seine Nutzer beim Surfen foppt

Beitragvon stonfon » Sa 25. Feb 2017, 07:33

Hallo,

möchte auch mal meinen Senf.......................
Ich habe seit mehreren Jahren mit EDV zu tun. Ob beruflich (Support von Cisco-Routern und Ausbildungsleiter
für Netzwerktechnik) und privat schon seit der Kindheit. Angefangen mit Commodore V20. Was in den letzten
Jahren im Bereich Kommunikations-Elektronik und Datenverarbeitung läuft, ist das Ergebnis von Monopol. Hat Microsoft den Markt sicher unter Kontrolle und ist auch in weiter Ferne keine Konkurrenz in Sicht, dürfen die das was sie machen und dabei denken sie nur an den schnöden und nicht an Stabilität, Benutzerfreundlichkeit und Investition Schutz. Sind die Lebenszyklen der aktuellen Betriebssysteme von Jahrzehnt mit Win 3.11 bis auf zwei Jahre mit Vista geschrumpft. Ja natürlich funktionieren die meisten Programme nicht mehr. Ich habe einen ganzen Schrank mit Software voll die auf den aktuellen und noch suporteten OS´n nicht mehr laufen und immer muss ich Geld in die Hand nehmen um weiter machen zu können. Aber dieses ist doch so gewollt, Unsere Kanzlerin nennt das "WACHSTUM" ich "FÜR DUMM VERKAUFEN" und wir machen alle brav mit.

Fazit:
Ich sehe keinen Grund im privaten mich weiter von den Redmondern verschaukeln zu lassen. Auf allen Maschinen die ich betreibe ist Linux Ubuntu installiert und nur auf denen, wo Software läuft, die ich beruflich brauche und die ich nicht zu Linux portiert bekomme, parallel ein Win7 64bit pro.

ab win7, also 8, 8.1 und schon gar nicht die NSA Software win10. Alleine, weshalb verteilt ein profitorientierter Konzern, dessen Häuptling in allen Schattenregierungen mitwirkt (Bilderberger, Freimaurer usw.) auf einmal etwas für lau. Meine persönliche Meinung, dies war ein Versuch weitere Kontrollen über Menschen zu bekommen auf dem Weg zur neuen Weltordnung (NWO)

Mit Linux habe ich alles für lau und vermisse nichts. Bei Winzigweich nehme ich ständig Geld in die Hand und bin fast immer Beta-Tester.

Aber mal ehrlich, was hat das mit Torrox zu tun?

Schönes Wochenende

Stoni
EHRLICH bin ich aber verträgt es Jeder?
TOLERANT aber mit Grenzen
FAIR mindestens wie mein Gegenüber
RESPEKTVOLL wird oft überbewirtet. Wer S-Bahn fährt weiß wovon ich rede.

Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 1070
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Re: Big-Brother Windows - Wie Microsoft seine Nutzer beim Surfen foppt

Beitragvon Uwe » Sa 25. Feb 2017, 09:19

HERRLICH - es gibt tatsächlich noch jemanden, der NICHT nur in Facebook lebt, sondern jemanden der auch noch etwas von der "wirklichen" realen Welt da draußen mitbekommt ! deshalb verzeihe ich auch den einen oder anderen Tippfehler, mache ja selbst genug davon -grins-
Aber schön zu sehen, zu lesen, wenn jemand sich Gedanken macht über das, was tatsächlich abläuft! Auch wenn die letzte Frage mich schon wieder etwas aus der Bahn wirft!? WAS HAT DAS MIT TORROX ZU TUN? -gruebel-
Hast Du meine Antwort noch nicht gelesen? = HALLO!!! = HIER sind doch Menschen im Portal die ALLE, mehr oder weniger, zwar in Torrox verliebt sind (so wie Sonja und ich und auch hasekind und seine Frau), ABER, es sind halt ALLE ganz normale Menschen! Und diese Menschen haben ALLE ebenfalls ein "normales" Leben!
Und in diesem "normalen" Leben gibt es halt "Alltagsfragen" - die gehören nun mal auch dazu! Das schöne an einem solchen Forum ist doch, das man sich aussuchen kann, was einen interessiert und was nicht! Ist doch absolut einfach! Man nehme in seine Favoriten, was man haben möchte und schon wird man benachrichtigt, wenn in diesen Bereichen etwas neues kommt ;-) Brauche ich Dir als Experten doch nicht zu erklären, oder?
Spaß beiseite - was mich nicht interessiert - schau ich nicht hin! So einfach ist das -grins-
In diesem Sinne, war schön Deinen Beitrag gelesen zu haben, ausser halt der vorletzte Satz.
Allen noch einen schönen Tag und dann ein schönes Wochenende, Euer Uwe ;-)
............................................................................................................................
#UnserPORTAL #UwesSpanienPORTAL UnserPORTAL @ Twitter
Uwe ist der ADMIN von UnserPORTAL (ehemals SPANIEN-PORTAL - seit 1999)
und für die User gern jederzeit von 08 bis 20 Uhr telefonisch erreichbar!
Telefon: 0211 / 942 15 940

Benutzeravatar
stonfon
Beiträge: 14
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 17:54
Wohnort: Barmstedt
Geschlecht:
Zodiac: Leo

Re: Big-Brother Windows - Wie Microsoft seine Nutzer beim Surfen foppt

Beitragvon stonfon » Sa 25. Feb 2017, 18:05

erstmals Dank für dein Re. Ne habe schon gedacht, hier wird auf nichts geantwortet. Wenn ich in meiner Freizeit in so einem Forum twittere habe ich grundsätzlich keine Korrektur an, um nicht aufzufallen. Hier poltert alles direkt in die Tasten. Wird ja auch keine Dr.Arbeit.
Ne, was ich meine ist, wenn ich zu REWE gehe und zieh eine Dose Ravioli aus dem Regal ziehe, möchte ich, wenn ich zu Hause den Öffner ansetzt, auch Ravioli drinnen haben. Hier wird ein Forum von und für Torrox angekündigt und ich bekomme Tipps zu Win10 oder wie ich einen Wasserhahn entkalke. Würde ich die wollen springe ich zu Heise oder C`T oder Omas Haushalts-Tipps. Ihr seid nun mal die Expertten für Torrox, glaube ich. Ups ich glaube mit einem t, oder?  Ups falsch abgeschrieben. So wie ich das sehe ist die Frequenz hier mit max. 17 Besucher ja auch überschaubar und ich höre bei dir raus, dass reicht und Hauptsache Spaß dabei. Ich habe gedacht, mit dreißig Jahren im Netz mal ein Feedback geben zu dürfen. War ja gut gemeint und kostenfrei. Ich habe sogar indirekt schon meine Hilfe angeboten und an anderer Stelle bei Torrox-Fans nachgefragt, die genauso ihre Infos wo was wann stattfindet aus vielen Quellen recherchieren müssen, einen Veranstaltungskalender begrüßen würden. Entschuldigung Uwe, die Re. auf meine PM ist bei mir im Spam gelandet. Ich hänge sie in diesem Pfad hinten an. Kannst sie dann ja hinschieben wo du sie besser findest.

Stoni
EHRLICH bin ich aber verträgt es Jeder?
TOLERANT aber mit Grenzen
FAIR mindestens wie mein Gegenüber
RESPEKTVOLL wird oft überbewirtet. Wer S-Bahn fährt weiß wovon ich rede.

Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 1070
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Re: Big-Brother Windows - Wie Microsoft seine Nutzer beim Surfen foppt

Beitragvon Uwe » Sa 25. Feb 2017, 19:04

Tja, 'Stoni', was soll ich sagen ... das mit den Antworten ist halt immer so 'ne Sache - prompt und direkt Antworten, mag ich eigentlich nicht so sehr, denn ich habe immer die stille Hoffnung, das vielleicht doch einer der User etwas sagen möchte. Deshalb warte ich ganz gern erst einmal einen Tag. Aber, Du hast gesehen ... unsere User sind meist doch etwas "schreibfaul" - nein, sind sie nicht, sie wissen halt, "Uwe macht das schon :-(
Ist halt so, in den Jahren seit 1999 (lange Zeit) hat sich das halt so eingebürgert - leider :-( bin ich selbst dran schuld!

Grübel - das nächste Thema = "von und für Torrox" = WO STEHT DAS GESCHRIEBEN ???
Hast Du meinen Text IMMER NOCH NICHT gelesen? ICH habe einmal das ursprüngliche Portal für Torrox gegründet, aber das war 1999 und JA, DAS WAR DAMALS für Torrox! ABER dieses Thema ist vorbei seit 2013! Aber ich will ja nicht nochmal schreiben, was ich schrieb :-(
Vielmehr empfehle ich - sofern es nicht Zuviel Mühe macht, einfach mal nachlesen, worum es hier im Portal überhaupt geht ;-)

Experten für Torrox? NEIN - die sind wir nicht! Nur hier sind tatsächlich sehr viel Menschen, die über reichlich ERFAHRUNGEN in Torrox-Costa verfügen, meist über etliche Jahre gesammelt. Die meisten natürlich "nur" durch Urlaub, bzw. Langzeit-Aufenthalte, oder halt wir z.B. durch etliche Jahre, die wir dort gelebt haben.

Ich glaube sagen zu dürfen, einige sind auch aktuell vor Ort - aber da will ich mich nicht festlegen (bei der Anzahl).

Die Anzahl der Besucher will ich nun abschließend NICHT näher kommentieren ;-) denn da könnte ich Dir etwas andere Zahlen benennen, die man bis vor ganz kurzer Zeit sogar auch öffentlich nachvollziehen konnte, aber das lassen wir hier an dieser Stelle ;-) einfach mal offen stehen ;-)
Wichtig ist, das ich die Zahlen täglich sehe und mir ein Bild darüber mache, ob meine Arbeit Sinn und Zweck hat. Ich persönlich denke JA - denn sonst würde ich kaum hier sitzen.

Wie gesagt, ich freue mich über konstruktive Kritik, nehme diese auch sehr gern zur Kenntnis, vor allem wenn schon jemand so lange Zeit im Netz ist! 30 Jahre, verdienen Respekt, denn ich kann nachvollziehen was das bedeutet, auch ich selbst bin schon seit Anfang der 70iger Jahre Zugange.
Ich freue mich immer über Gesprächspartner, die Nachvollziehen können, was für Mühen hinter einem Portal stecken. Schön ist auch, wenn dann trotzdem jemand bereit ist und sogar noch seine Kraft und Leistung anbietet!

So, erlaube mir hier zu beenden, denn der Tag war lang und für mich beginnt er jeden Tag ab 6 in der Früh, denn dann steht der Pflegedienst auf der Matte .. demnächst mehr ;-)
Ein schönes Wochenende Dir und allen die hier lesen, Euer Uwe ;-)
............................................................................................................................
#UnserPORTAL #UwesSpanienPORTAL UnserPORTAL @ Twitter
Uwe ist der ADMIN von UnserPORTAL (ehemals SPANIEN-PORTAL - seit 1999)
und für die User gern jederzeit von 08 bis 20 Uhr telefonisch erreichbar!
Telefon: 0211 / 942 15 940


Zurück zu „Computer & Laptop“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast