Polizei ermittelt - Im Auto eingesperrter Hund stirbt wegen Hitze

Hier kommst Du in die Ortschaft WETZLAR!

Bild * Bild

Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die ORTSCHAFT hinein zu gelangen! -oder- Gehe auf die PORTAL-SEITE!
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der Ortschaft WETZLAR!

Bild * Bild

Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein...
-oder- Gehe auf die PORTAL-SEITE!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4166
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Polizei ermittelt - Im Auto eingesperrter Hund stirbt wegen Hitze

Beitragvon Sonja » Sa 22. Jul 2017, 09:01

Ein junger Hund hat bei Hitze im Auto seines Frauchen bleiben müssen und ist gestorben. Passanten hatten am Dienstag die Wetzlarer Polizei alarmiert, weil die ein Jahre alte Hündin hechelnd und geschwächt in dem geparkten Wagen lag, wie die Beamten am Freitag berichteten. Der Zustand des Tieres verschlechterte sich aber so sehr, dass die Beamten den Hund in den Streifenwagen packten und zum Tierarzt fuhren. Trotz der sofortigen Behandlung starb die Hündin. Gegen die Besitzerin wird nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. Genaueres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Wetzlar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast