Arnsberg - Vollgestopft mit Haus- und Biomüll - Unsitte, Abfälle achtlos wegzuwerfen sorgt für Müll-Probleme in Stadt

Hier kommst Du zur
Gemeinde ARNSBERG!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Gemeinde ARNSBERG!

Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Nähere Infos zu ARNSBERG gibt es übrigens HIER
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4657
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Arnsberg - Vollgestopft mit Haus- und Biomüll - Unsitte, Abfälle achtlos wegzuwerfen sorgt für Müll-Probleme in Stadt

Beitragvon Sonja » Sa 28. Apr 2018, 16:43

In der Stadt Arnsberg werden aktuell über 800 städtische Papierkörbe von den Technischen Diensten geleert. Die Behälter werden vorzugsweise in Gebieten mit hohem Fußgängeraufkommen, z.B. verdichtete Innenstadtbereiche, Fußgängerzonen, Grünanlagen, öffentlichen Plätze aufgestellt. Neben herkömmlichen Papierkörben stünden in der Neheimer Fußgängerzone, am Hüstener Markt, am Arnsberger Neumarkt und am Brückenplatz solarbetriebene Abfallpresskörbe, mit dem zehnfachen Fassungsvermögen eines "normalen" Papierkorbs. Genaueres hier im LINK
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Arnsberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast