Arnsberg - Seltene und gefährdete Quelljungfer-Libellen auf dem Lattenberg bei Arnsberg-Oeventrop

Hier kommst Du zur
Gemeinde ARNSBERG!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Gemeinde ARNSBERG!

Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Nähere Infos zu ARNSBERG gibt es übrigens HIER
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4676
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Arnsberg - Seltene und gefährdete Quelljungfer-Libellen auf dem Lattenberg bei Arnsberg-Oeventrop

Beitragvon Sonja » So 10. Jun 2018, 17:46

73 Libellenarten schwirren durch Nordrhein-Westfalen! Wir waren nschmittags bei schwüler Witterung auf einem Wirtschaftsweg auf dem Lattenberg oberhalb von Arnsberg-Oeventrop, unterwegs. Plötzlich sahen wir mehrere große, schwarz-gelb gezeichnete Libellen, wie sie Jagd auf Kleininsekten, meistens Fliegen machten. Es war die Zweigestreifte Quelljungfer, die man in aller Regel immer nur selten und einzeln zu sehen bekommt! Diese Art gilt als gefährdet und ist in Deutschland gesetzlich "besonders geschützt". Einzelheiten hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Arnsberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast