Tierheim Marl - Mag jemand den armen Schmusetiger Pablo aus Quarantäne-Station holen?

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2234
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Tierheim Marl - Mag jemand den armen Schmusetiger Pablo aus Quarantäne-Station holen?

Beitragvon Sonja » Fr 18. Aug 2017, 11:11

Pablo wurde verletzt auf der Straße gefunden und keiner vermisste ihn. Doch noch bitterer! Der etwa vierjährige rauchfarbene Stubentiger versteht sich nicht im Ansatz mit seinen Artgenossen, doch alle "Einzelzimmer" sind im Marler Tierheim belegt. Und so sitzt der arme Pablo seit Juli in einer Box in der Quarantänestation! Eine mehr als unglückliche Situation für den wunderbaren Fellträger, der Menschen einfach über alles liebt. Die neugierige Samtpfote ist total auf Zweibeiner fixiert, verschmust und anhänglich, braucht aber auch seine Freiheit. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Marl“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast