Rendsburg - Schwerkranker Dialyse-Patient starb - Hilferufe eines Sterbenden ignoriert

Hier kommst Du zur
Gemeinde RENDSBURG die zum HolsteinPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4160
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Rendsburg - Schwerkranker Dialyse-Patient starb - Hilferufe eines Sterbenden ignoriert

Beitragvon Sonja » Do 10. Mai 2018, 07:39

Ein schwerkranker Dialyse-Patient starb ohne medizinische Hilfe in seiner Wohnung, weil ein Nachbar dessen Hilferufe ignoriert hatte. Als Auflage muss der nach Angaben seiner Betreuerin geistig leicht behinderte Mann 30 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Die Arbeitsauflage soll den Angeklagten an seine soziale Verantwortung erinnern. Die war ihm laut Anklage durchaus bewusst, als er Anfang Juni vergangenen Jahres im gemeinsam bewohnten Mehrfamilienhaus die Hilferufe des 53-Jährigen aus der Wohnung unter ihm hörte. Genaueres im Link HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Rendsburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast