Gefahr im Verzug - Verlassener Fischkutter voll Wasser droht zu sinken

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2741
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Gefahr im Verzug - Verlassener Fischkutter voll Wasser droht zu sinken

Beitragvon Sonja » Sa 29. Jul 2017, 07:27

Seit fünf Jahren liegt der Fischkutter "Heimatland Maasholm" verlassen im Sportboothafen an der Obereider in Rendsburg. Gestern wurde die Feuerwehr alarmiert, weil das Schiff zu sinken droht. Die Polizei meldete uns "Gefahr im Verzug", berichtete Wehrführer Gerrit Hilburger, der mit zwölf Kameraden anrückte. Wasser steht im Kutter schon einen Meter hoch, stellte Hilburger fest. Die Feuerwehr verfügt über keine geeignete Pumpe. Die soll jetzt der Hafen- und Takelmeister Jochen Pahl besorgen, um den Kutter leer zu pumpen. Weiteres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Rendsburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast