Kreis Rendsburg-Eckernförde - Mysteriöses Fischsterben am Ostseestrand

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 1844
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Kreis Rendsburg-Eckernförde - Mysteriöses Fischsterben am Ostseestrand

Beitragvon Sonja » Di 12. Sep 2017, 17:13

Verantwortlich für das Fischsterben ist ein Naturphänomen, erklärt M. Knaup vom Ostsee-Info-Center in Eckernförde. Die Kombination von Niedrigwasser mit starkem Westwind führe dazu, dass das sauerstoffreiche Oberflächenwasser aus der Bucht herausgedrückt werde und sehr salzhaltiges und sauerstoffarmes Wasser nach oben komme, erklärt der Experte. Die Fische sterben an Sauerstoffmangel und werden an den Strand gespült. Weiteres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Rendsburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast