Seite 1 von 1

Rendsburg - Zunahme an Fundtieren in Tierheimen: Auch Boa Constrictor dabei

Verfasst: Sa 21. Jul 2018, 17:09
von Sonja
Katzen, Hunde, Kaninchen und sogar eine Boa Constrictor: In Tierheimen herrscht im Sommer Hochbetrieb! Leider ist es alle Jahre so, dass Anfang der Ferien besonders viele Tiere ausgesetzt werden. Allein im Juni wurden mit 150 Tieren drei Mal so viele Tiere ausgesetzt wie in anderen Monaten. Bis zum 10. Juli seien 65 ausgesetzte Tiere hinzugekommen. Im Moment befinden sich damit 1417 Tiere in Deutschlands zweitgrößtem Tierheim. Die Menschen lassen ihre Tiere überall zurück: im Karton, im Müll oder sogar in Plastikeinkaufstüten! Vor allem Katzen würden ausgesetzt oder Kleintiere wie Kaninchen und Schildkröten, Hunde eher weniger. Durch die Chippflicht ist es nicht mehr so leicht, Hunde auszusetzen, da die Halter leicht ermittelt werden können. Genaueres gibt es hier