Steigende Nachfrage an Reisemobilen und Wohnwagen

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2535
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Steigende Nachfrage an Reisemobilen und Wohnwagen

Beitragvon Sonja » Mi 12. Jul 2017, 07:12

In der gesamten Hobby-Gruppe, zu der auch die 100-prozentige Tochter Fendt gehört, soll der Umsatz um elf Prozent auf etwa eine halbe Milliarde Euro steigen, teilte das Unternehmen mit. Deutschland bleibt dabei der wichtigste Absatzmarkt! Die Zahl der Neuzulassungen von Wohnwagen legte zwischen September 2016 und Mai 2017 um 7,7 Prozent auf 15.127 Einheiten zu. In Europa wurden im selben Zeitraum mit 46.000 nur ein Prozent mehr Wohnwagen zugelassen. Die steigende Produktion im mit 260.000 Quadratmetern Fläche größten Caravan-Werk der Welt wirkt sich auch auf die Zahl der Mitarbeiter aus: Diese soll um 100 auf 1200 steigen. Genaueres HIER im Text
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Fockbek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast