Euskirchen - Vier mongolische Trampeltiere keine Fata Morgana - Kamele jetzt in der Eifel zu Hause

Hier kommst Du zur
Gemeinde EUSKIRCHEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4845
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Euskirchen - Vier mongolische Trampeltiere keine Fata Morgana - Kamele jetzt in der Eifel zu Hause

Beitragvon Sonja » So 13. Mai 2018, 08:31

Nein, eine Fata Morgana ist es nicht, wenn Kamele über eine Eifeler Wiese laufen! Momo, Fufu, Pepe und Leila heißen die vier mongolischen Trampeltiere, die seit Mai 2017 in Udenbreth grasen. Mit ihren Besitzern Jenny und Sabine Bullmann sind sie aus Köln in die Eifel gezogen. Laut Bullmann ist Pepe mit seiner gleichaltrigen Halbschwester Leila aus schlechter Haltung gekommen: "Pepe musste man das Halfter aus der Haut rausschneiden. Er wollte zunächst keinen Menschen an sich ranlassen." Einzelheiten im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Euskirchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast