Euskirchen - Findel-Wildschweinbaby wird zum Fährtenschwein ausgebildet - Später hilft er bei Ausbildung von Jagdhunden

Hier kommst Du zur
Gemeinde EUSKIRCHEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4973
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Euskirchen - Findel-Wildschweinbaby wird zum Fährtenschwein ausgebildet - Später hilft er bei Ausbildung von Jagdhunden

Beitragvon Sonja » Fr 3. Aug 2018, 10:01

"It’s me" heißt das kleine Findel-Wildschweinbaby, das seit vier Wochen auf dem Hof von Landwirtin Andrea Pauls in Monschau in der Eifel lebt. Er soll später kastriert und als Fährtenschwein ausgebildet werden. Daher wird er bereits jetzt an ein kleines Geschirr gewöhnt. Der heute etwa fünf Wochen alte Frischling "It’s me" war nur wenige Tage alt, als er gefunden wurde. Von der Mutter gab es weit und breit keine Spur. "It’s me" war unterernährt und dehydriert. So ein Tier spürt direkt, wo es Zuneigung und Schutz bekommt.Anfangs wog es nur 620 Gramm – nun sind es bereits 3 Kilogramm. Es bekommt Ferkel-Aufzuchtmilch und frisst bereits zusätzlich feste Nahrung und ist überall mit dabei, wo "seine" Menschen hingehen. Einzelheiten hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Euskirchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast