Zuerst eigene Probleme erkennen und - beseitigen?

Bild
Bild

Zu diesem Foren-Bereich existiert auch unterstützend eine öffentliche GRUPPE in Facebook!
Jedoch sollte eigentlich zentral das Thema hier im Portal behandelt werden.
- Näheres dann in Kürze in den Beiträgen.

Forumsregeln
Bild
Bild
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 2087
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

Zuerst eigene Probleme erkennen und - beseitigen?

Beitragvon Uwe » Mi 19. Jul 2017, 16:21

Wenn man sieht wo ein Problem existiert, DANN muss man es anpacken!
So habe ich es damals gemacht, als ich noch "unten" war und so habe ich es heute gemacht!

Diese Gruppe hier gegründet! Obwohl mir absolut KLAR ist = VIELE Betroffene werden vielleicht das gleiche Problem haben wie ich = nicht darüber reden zu wollen, keinem auf den Keks gehen zu wollen, JA niemanden belästigen zu wollen und und und ...

Wer mich kennt weiß, das ich schon immer eine große Fresse hatte (und immer noch habe) - aber, wenn ich mit dem Rollator raus MUSS = mag ich niemanden belästigen, denn ich weiß ja, das ich eh schon ein Hindernis bin und die Leute belästige :-(

Und ich denke, mit diesen BLÖDEN Gedanken im Kopf bin ich NICHT allein!?

Und genau diese Gedanken müssen wir als erstes in den Griff bekommen - denn man KANN dagegen etwas tun - aber es dauert halt!

Es wäre schön, wenn sich auch andere Betroffene zu Wort melden würden = "Erfahrungsaustausch" ...
Soll ja manchmal helfen ;-)
Uwe :-) :UJ:

Zurück zu „TorroxBarriereFrei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast