Rhein-Sieg-Kreis will Abschusszahl der Frischlinge erhöhen

Hier kommst Du zur
Gemeinde RHEIN-SIEG-KREIS!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2791
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Rhein-Sieg-Kreis will Abschusszahl der Frischlinge erhöhen

Beitragvon Sonja » Di 25. Jul 2017, 11:05

"Wir begrüßen die Maßnahme", sagte Thomas Deckert, Vorstandsmitglied in der Kreisjägerschaft Rhein-Sieg. Indem so bereits der Abschuss jüngerer Tiere für den Jäger attraktiv werde, könne frühzeitig eine weitere Vermehrung verhindert werden. Frischlinge mit geringerem Gewicht bringen dem Jäger vergleichsweise wenig Ertrag, vor allem, wenn wie bisher noch eine Gebühr für die Trichinenbeschau fällig werde. Die CDU wies allerdings darauf hin, dass es dringend notwendig sei, den Wildschweinbestand zu verringern, um Krankheiten, vor allem der afrikanischen Schweinepest, entgegenzuwirken. "Ein Ausbruch bei uns oder in Deutschland wäre der Supergau in der Wildbahn." Im Endeffekt wäre der Bestand der Wildschweine massiv gefährdet, sogar ein Aussterben möglich. Mehr im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Rhein-Sieg-Kreis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast