Imker sorgt sich um seine Insekten - Bienensterben verhindern

Hier kommst Du zur
Gemeinde RHEIN-SIEG-KREIS!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2788
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Imker sorgt sich um seine Insekten - Bienensterben verhindern

Beitragvon Sonja » Do 3. Aug 2017, 17:35

Imker Michael Driesch schaut mit Sorge auf zu warme Winter und Pflanzenschutzmittel. Doch auch Gartenbesitzer können den Bienen helfen. Am Rande einer großen Wiese in Neunkirchen-Seelscheid stehen mehrere bunte Kästen. Wenn man sich ihnen nähert, hört man ein leises, aber stetiges Summen. Hier wohnen die Bienen von Michael Driesch. Der Imker lebt von dem Honig seiner Bienen, er verkauft ihn auf Märkten im ganzen Rhein-Sieg-Kreis. Er kümmert sich schon seit seinem fünften Lebensjahr um Bienen. Heute hat er sechs Standorte, an denen er Bienenvölker hält. In den Sommermonaten ist die sogenannte "Schwarmzeit". Starke Bienenvölker versuchen sich dann zu trennen und züchten eine weitere Königin heran. Weiteres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Rhein-Sieg-Kreis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast