WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Rhein-Lahn-Kreis - Mehrweg-Netz: Aldi verlangt künftig einen Cent für dünne Plastiktüten - Ziehen andere Händler mit?

Hier kommst Du in den
RHEIN-LAHN-KREIS!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im
RHEIN-LAHN-KREIS!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6402
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Rhein-Lahn-Kreis - Mehrweg-Netz: Aldi verlangt künftig einen Cent für dünne Plastiktüten - Ziehen andere Händler mit?

Beitragvon Sonja » Di 11. Jun 2019, 07:34

Die dünnen Plastiktüten für Obst und Gemüse kosten bei Aldi in Zukunft einen Cent. Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge will Aldi die Maßnahme am heutigen Dienstag bekanntgeben. Aldi Nord und Aldi Süd reagieren damit auf Kritik am vielen Plastik in den Geschäften. Neue Zahlen des Bundesumweltministeriums zeigen, dass im vergangenen Jahr in Deutschland mehr als drei Milliarden der sogenannten Knoten- oder Hemdchenbeutel verbraucht wurden. Das entspricht im Schnitt 37 Stück pro Verbraucher. Das ist zwar etwas weniger als 2017, aber mehr als in den Jahren 2015 und 2016. Grund dafür ist unter anderem, dass Kunden ihre Einkäufe in die kostenlosen Beutel packen, seitdem Kunststoff-Tragetaschen kostenpflichtig sind. Aldi hofft nun, dass andere Händler die Beutel ebenfalls bepreisen. Die Supermarktkette Real hat bereits angekündigt, die Beutel bis 2020 durch Papier ersetzen zu wollen. Aldi plant laut SZ, die kostenpflichtigen Knotenbeutel vom Sommer an aus Bioplastik fertigen zu lassen. Als Alternative zu den dünnen Plastikbeuteln will der Discounter zudem ab Herbst wiederverwendbare Netze für Obst und Gemüse verkaufen. Einzelheiten gibt es hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Rhein-Lahn-Kreis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast